Google Site Kit für WordPress verfügbar

Seit kurzem steht das Google Site Kit Plugin für WordPress zur Verfügung. Ich möchte hier kurz drauf eingehen was es ist und warum es jede WordPress Seite haben sollte.

Google Site Kit für WordPress vereint die Dienste Google Search Console, Google AdSense, Google Analytics und Google Pagespeed und zeigt die wichtigsten Daten hierzu direkt im WordPress Backend an, so hat hat man alle relevanten Daten auf einen Blick und kann sehen was genau auf der Website passiert. Dies ist eine Voraussetzung für eine erfolgreiche Werbekampagne.

All Traffic

Man kann zum Beispiel sehen wie die Besucher auf die Website gefunden haben.

  • organic bedeutet die User kommen aus der organischen Suche (also Google z.B.).
  • direkt bedeutet die User haben die URL direkt in ihrem Browser aufgerufen.
  • referral sind Verlinkungen von anderen Seiten.

Search Funnel

  • Impressions – Wie oft die Seite als Suchergebnis in Google aufgetaucht ist
  • Clicks – Wie oft die Seite aus den Suchergebnissen geklickt wurde.
  • Unique Visitors from Scratch – Ist die Anzahl von weiviel unterschiedlichen Menschen die Website aufgerufen wurde.

Popularity

  • Top search queries for your site – Das ist das interessanteste hier sieht man die Suchbegriffe die User verwendet haben, durch die sie auf der Seite gelandet sind.
  • Most popular content – Dies sind die meist besuchten Seiten.

Speed

Hier sieht man die Ladezeiten der Website. Auch diese sind für Google sehr wichtig, denn Google lässt diese ins Ranking mit einfließen. D.h. wenn die Seite schneller lädt, wird sie bei Google höher gewertet.

Ich hoffe dir hilft das weiter, wenn du Fragen dazu hast oder du dich damit gar nicht beschäftigen möchtest, melde dich gerne bei mir, dann können wir schauen was ich für dich tun kann.

Bis dahin alles Gute!

Mathias