Adwords Express auf ein normales Konto umstellen

Ich sehe immer öfters, dass Kunden sich mit einem neuen Google Adwords Express Konto anmelden, die geschieht häufig, da sie sich mit einem Gutschein anmelden. Die Google Adwords Express Ansicht ist zwar einfacher, aber für eine professionelle Anzeigenschaltung (SEA) nicht zu gebrauchen.

Schnell kommt der Wunsch nach der alten Ansicht auf. Früher konnte man oben rechts im Bürgermenü die Ansicht einfach umstellen, doch seit dem letzten Update fehlt diese Option.

Es gibt aber trotzdem noch Wege und man muss kein neues Konto eröffnen.

So bekommt man wieder ein vollwertiges Konto

  1. In dem betroffenen Google Konto anmelden
  2. Folgenden Link klicken https://adwords.google.com/um/Welcome/Home
  3. Die E-Mail Adresse, Zeitzone und Währung eingeben
  4. Speichern und fortfahren
  5. Fertig!

Bitte unbedingt drauf achten, die Kampagnen aus dem Google Adwords Express Konto zu deaktivieren, da diese sonst parallel weiter laufen.

Hier eine Übersicht über Google Adwords und Google Adwords Express

Adwords ExpressAdWords (Gooogle ADs)
Cost per Click
Flexible Anzeigenschaltung
Anzeigen in Suche, Maps und Mobil
Zusätzliche Anzeigenformate (z.B: Display + VideoADs)
Geografische Ausrichtung der Anzeigenlokalglobal
Retargeting nach Zielgruppen
Kampagenenverwaltungautomatischindividuell
Tracking und Berichtesimpelerweitert
Webseite erforderlich

Google ADs werden in 2 Netzwerke unterschieden. Zum einen das Google Such-Netzwerk, dass sind die Anzeigen, die in der Google Suche erscheinen.

Und zum anderen das Display-Werbenetzwerk, das sind die Anzeigen die auf Webseiten angezeigt werden, die sich für Google AdSense angemeldet haben.

Wenn du noch Fragen hast, oder gerne mit mir zusammenarbeiten möchtest, dann melde dich gerne über das Kontaktformular.